Das SMV-Seminar 2017/2018

Teilnehmer des Seminars mit Verbindungslehrern H. Zilbauer und M. Mallmann

Am 23. und 24. November 2017 fand das jährliche SMV-Seminar in der Jugendherberge in Ihrlerstein statt. Bei bester Verpflegung und guter Stimmung konnten mit mehr als 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Aktionen und Projekte für das laufende Schuljahr schon ins Auge gefasst und viele neue Ideen gesammelt werden.

„Das SMV-Seminar 2017/2018“ weiterlesen

Lange Nacht der Mathematik

Teilnehmer/innen Foto: Andrea Finger

Nach tollen Erfahrungen in den vergangenen Jahren, haben sich auch heuer wieder einige Schüler am Freitagabend, den 24.11.17, in der Schule getroffen zu einem ganz besonderen Event, zur gemeinsamen Teilnahme an der „Langen Nacht der Mathematik“. An diesem Online-Mathematik-Wettbewerb beteiligen sich inzwischen über 16 000 Schüler aus ganz Deutschland. „Lange Nacht der Mathematik“ weiterlesen

Der „Herr des spanischsprachigen Kurzfilms“

bdr

„Wer von euch hat mehr als ein Buch in dieser Woche gelesen? Aha, keiner! Und wer von euch hat in dieser Woche mehr als eine Stunde pro Tag mit seinem Smartphone Filme auf YouTube angeschaut? Nahezu alle!“

Mit dieser spontanen Abstimmung verdeutlichte Prof. Dr. Ralf Junkerjürgen als neuer Kooperationspartner für den Bereich Romanistik am 23.11.2017 bei seinem Antrittsbesuch am Donau-Gymnasium Kelheim  „Der „Herr des spanischsprachigen Kurzfilms““ weiterlesen

Kunst in der Zeit des Nationalsozialismus: Von der „entarteten“ und der „artigen“ Kunst!

Blick in die Ausstellung „artige Kunst. Kunst und Politik im Nationalsozialismus“ im Kunstforum Ostdeutsche Galerie, Foto: Kunstforum Ostdeutsche Galerie

Veranstaltung im Rahmen der Begabtenförderung

Kann Kunst brav sein?

„Ist das Kunst oder kann das weg?“ – Diese scherzhaft gemeinte Floskel wird wahrscheinlich jeder schon einmal gehört haben. In Bezug auf die Kunst in der Zeit des Naziregimes würde sie wohl eher so gelautet haben: „Ist das artig oder muss das weg?!“ „Kunst in der Zeit des Nationalsozialismus: Von der „entarteten“ und der „artigen“ Kunst!“ weiterlesen