DGK

Rennweg 61
93309 Kelheim
Fon: 09441/2974-0
Fax: 09441/2974-50
E-Mail: sekretariat@donau-gymnasium.de



Nächste Termine

Okt
10

10.10.2017 - 19.10.2017

Okt
24

24.10.2017 19:00 - 20:30

Okt
25

25.10.2017 - 27.10.2017

Okt
27

27.10.2017 16:00 - 19:30

Nov
7

07.11.2017 12:30 - 12:30

Veranstaltungen (18)

Die Schüler des Donau-Gymnasiums präsentierten ihre ersten historischen Arbeiten im Rahmen einer von der DOLINA Gesellschaft für Landeskunde e.V. organisierten Abendveranstaltung am 06.04.2017 im Deutschen Hof.

Samstag, 27 Mai 2017 16:00

Anstrengung lohnt sich!

geschrieben von

Zwei Stipendiaten informieren alle Schüler/innen der Q 11 über Studienstart und Begabtenförderungswerke

Zwei Studenten, Eugen Lutsker und Simon Budde informierten alle Schüler/innen der Q 11 in einer von den Begabungsmentorinnen Gerda Schmid und Michaela Mallmann organisierten Veranstaltung über das Studium und seine Finanzierungsmöglichkeiten. Bald stellte sich die Frage: Welche Stipendien gibt es überhaupt und wie ergattere ich eines?

Freitag, 31 März 2017 14:52

Genforschung begreifen!

geschrieben von

 Schülerinnen und Schüler des Mentorenprogramms zu Besuch im Deutschen Museum!

Am 16. Februar 2017 machte eine kleine Gruppe von Schülerinnen und Schülern aus den Jahrgangsstufen 8-10 aus dem Begabungsprogramm in Begleitung von Frau Schmid eine Exkursion ins Deutsche Museum nach München.

Dienstag, 14 März 2017 15:35

Donau-Gymnasium im Schach erfolgreich!

geschrieben von

Schulschachmannschaften qualifizieren sich in Dingolfing für die Bayerischen Meisterschaften!

Insgesamt 40 Schülerinnen und Schüler des Donau-Gymnasiums Kelheim nahmen an Niederbayerischen Schachmeisterschaften am Dienstag, den 14.02.2017 in Dingolfing teil: Zwei Mannschaften konnten sich sogar für die Bayerische Schulschachmeisterschaft am 25. März in Bindlach bei Bayreuth qualifizieren!

Besuch vom Museum der Zukunft!

Am 26. Januar erhielt das Donau-Gymnasium Besuch aus Augsburg. Herr Dr. Andreas Kuhn und Herr Michael Bergeler vom Staatsministerium für Bildung und Kultur, Wissenschaft und Kunst aus dem Haus der Bayerischen Geschichte informierten Schüler/innen des P-Seminars von Frau Kufner und des Pluskurses Geschichte von Frau Mallmann sowie weitere interessierte Zuhörer über das sich noch im Bau befindliche Museum der Bayerischen Geschichte und die Art und Weise der zukünftigen geplanten Zusammenarbeit. Die geschichtsinteressierten Schüler/innen des Gymnasiums haben es sich in diesem Schuljahr zur Aufgabe gemacht, Ergebnisse ihrer Projekte zur Geschichte Kelheims in das Museum der Bayerischen Geschichte einzuspeisen.

Sonntag, 05 Februar 2017 17:43

Kelheims Vergangenheit lagert in München!

geschrieben von

 

 

Die DOLINA Gesellschaft für Landeskunde e.V. hat Schülerinnen und Schüler des Donau-Gymnasiums am 22.12.2016 zu einer Tagesfahrt ins Hauptstaatsarchiv nach München eingeladen. Dort erfuhr man, dass das Archiv in der Landeshauptstadt die Geschichte Kelheims sicher aufbewahrt.

Montag, 16 Januar 2017 08:36

Der Pluskurs Geschichte 2016/2017

geschrieben von

Kriegsalltag und Heimatfront Teil II

Kelheim 1914-1918

 

 

Die Pluskursteilnehmer und W-Seminarschüler vor dem Hauptstaatsarchiv in München (Foto Dr. G. Weida)

 

Der Kurs hat es sich in diesem Jahr zum Ziel gesetzt, die gewonnenen Erkenntnisse des letzten Schuljahres zum Ersten Weltkrieg in Kelheim zu verschriftlichen und für die Schüler des Donau-Gymnasiums in Form einer kleinen Online-Präsentation zugänglich zu machen. Unterstützt wird der regionalgeschichtliche Kurs tatkräftig weiterhin von seinen Kooperationspartnern:

Pluskursteilnehmer mit Herrn Dr. Kulke im Stadtarchiv Kelheim (Foto M. Mallmann)

 

Nach der letztjährigen Ausstellung zum Ersten Weltkrieg in Kelheim wird von den jungen Historikern des Donau-Gymnasiums weitergeforscht:

Vier Schüler des Pluskurses Geschichte aus den Gruppen Kaiserfest 1913 und Heimatfront besuchten am Donnerstag, den 10.11.2016 am Abend das Stadtarchiv und folgten damit dem Beispiel ihrer Mitschüler aus der Gruppe des Kriegsausbruches, die schon in den Novemberferien Herrn Dr. Kulke einen Besuch abgestattet hatten.

Der Pluskurs Geschichte 2015/2016

 

„Nur wer die Vergangenheit kennt, kann die Gegenwart verstehen und die Zukunft gestalten.“Diesem Zitat von August Bebel folgend, machte sich der Pluskurs im Schuljahr 2015/2016 auf den spannenden Weg, die Geschichte der eigenen Heimatstadt zu erforschen. Man hatte sich das Ziel gesteckt, nach getaner Archivarbeit eine kleine Ausstellung zum Thema „Der Erste Weltkrieg in Kelheim“ im Gymnasium einzurichten, die einerseits die Schulkameraden und andererseits auch die Kelheimer Bevölkerung über die Folgen des Kriegsgeschehens in der Heimat und das Leben und Sterben der Kelheimer Soldaten an der Front informieren würde.

 

Tobias Schindler, Schüler der Jahrgangsstufe 10 am Donau-Gymnasium, hat sich für das Finale des Bundeswettbewerbs für Informatik qualifiziert. Die Endrunde findet vom 20. bis 23. September an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena statt, wo eine hochkarätige Jury die Preisträger aus den 28 Nachwuchstalenten ermitteln wird.

Seite 1 von 2