Storyteller Jim Wingate nach langer Pause wieder zu Besuch am DGK

Nach dreijähriger Corona-Pause hat uns am 14.11.2022 wieder der walisische Geschichtenerzähler Jim Wingate besucht. Der gebürtige Schotte reist bereits seit 25 Jahren herum und erfreut Schülerinnen und Schüler verschiedener Altersklassen mit seinen Tales. Bei uns am Donau-Gymnasium ist er bereits seit 2011 ein gern gesehener Gast.

„Storyteller Jim Wingate nach langer Pause wieder zu Besuch am DGK“ weiterlesen

Schülerin las aus eigenem Buch zum Bundesweiten Vorlesetag

Die meisten Erwachsenen kennen es noch aus ihrer Kinderzeit. Als die Eltern mit einem Buch in der Hand kamen, hat man es sich rasch gemütlich gemacht: auf der Eckbank, der Couch oder im Bett. Als Kind war man gespannt auf die Geschichte, die man zu hören bekommen würde. „Vorgelesen bekommen macht Spaß, fördert aber auch das Gedächtnis, die Konzentration und Kreativität der Kinder enorm“, sagt Schulbibliotheksleiter Jürgen Frömberg.

Tutorinnen lasen für alle 5. und 6. Klässler

„Schülerin las aus eigenem Buch zum Bundesweiten Vorlesetag“ weiterlesen

Archäologietage der 6. Jahrgangsstufe

11. Archäologie-Tage der 6. Jahrgangsstufe

Keltische Ringe, Eheringe, olympische Ringe oder der Ring der Macht aus „Herr der Ringe“ – wer meint, Ringe zu drehen und Schmuck herzustellen sei eine Vorliebe der Mädchen, der irrt! Denn auch die Jungs der Klasse 6e waren mit Begeisterung dabei. Ob es dabei alleine um die Freude am Tun ging oder doch um die wirkmächtige Symbolik des Rings eines keltischen Häuptlings, sei dahingestellt. „Archäologietage der 6. Jahrgangsstufe“ weiterlesen