Begabtenf├Ârderung

Der junge Albert Einstein 1893

“Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig.” (Albert Einstein)

Die F├Ârderung von besonderen Begabungen ist ein zentraler Bestandteil der p├Ądagogischen Arbeit am Donau-Gymnasium Kelheim. Den Sch├╝lerinnen und Sch├╝lern sowie deren Erziehungsberechtigten stehen folgende Ansprechpartnerinnen des Hochbegabungsteams zur Verf├╝gung:

    • Christiane Settele (Kunst) und Katrin Bl├╝mel (Mathematik und Physik) als Hochbegabungsmentorinnen
    • Michaela Mallmann (Deutsch, Geschichte, Ethik) als Beratungslehrerin und Katrin Schulz (Latein, Psychologie) als Schulpsychologin

Besonders Begabte und Motivierte k├Ânnen sich damit an die von ihnen bevorzugte Lehrkraft wenden. Diese versucht den Lernweg zu optimieren, individuellen F├Ârderbedarf zu erkennen, vermittelt Zusatzangebote und bietet gegebenenfalls Hilfestellung an.

Die Kontaktaufnahme erfolgt in den Pausen, ├╝ber das Elternportal oder ├╝ber das Sekretariat.

Beispiele der F├Ârderung am DGK:

    • Pluskurse im naturwissenschaftlichen, sprachlichen, k├╝nstlerischen- und geisteswissenschaftlichen Bereich
    • Freiwillige Zusatzangebote: Besuch von Universit├Ątsveranstaltungen, Forschungseinrichtungen und schulischen und au├čerunterrichtlichen Vortr├Ągen
    • Einzelsitzungen: Lerncoaching zur schulischen Leistungssteigerung (Anmeldung bei Michaela Mallmann unter: m.mallmann@donau-gymnasium.de oder ├╝ber das Elternportal
    • schulinterne, auf den Bedarf der Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler ausgerichtete Zusatzveranstaltungen
    • Zusammenarbeit mit au├čerschulischen Partnern wie Vereinen, Universit├Ąten, Museen und Forschungseinrichtungen

Weitere Information finden Sie unter folgenden Internetadressen:

https://www.km.bayern.de/eltern/lernen/foerderung/begabtenfoerderung.html

https://www.freistaat.bayern/dokumente/leistung/060201034457

https://www.fachportal-hochbegabung.de/beratungsstellen/by/