Schülerin las aus eigenem Buch zum Bundesweiten Vorlesetag

Die meisten Erwachsenen kennen es noch aus ihrer Kinderzeit. Als die Eltern mit einem Buch in der Hand kamen, hat man es sich rasch gemütlich gemacht: auf der Eckbank, der Couch oder im Bett. Als Kind war man gespannt auf die Geschichte, die man zu hören bekommen würde. „Vorgelesen bekommen macht Spaß, fördert aber auch das Gedächtnis, die Konzentration und Kreativität der Kinder enorm“, sagt Schulbibliotheksleiter Jürgen Frömberg.

Tutorinnen lasen für alle 5. und 6. Klässler

„Schülerin las aus eigenem Buch zum Bundesweiten Vorlesetag“ weiterlesen

Tutorenseminar in Regensburg

Nach 3 Jahren war es endlich wieder so weit: Die Tutoren des DGK konnten seit der Corona-Pause zum ersten Mal wieder ein schulexternes Seminar besuchen. Gemeinsam mit Frau Todt, der Tutorenbetreuerin, und Herrn Eckardt machten sich die 40 Tutoren auf den Weg in die Jugendherberge Regensburg. Vom 4. bis zum 5. Oktober durften die Neunt- und Zehntklässler hier viel erleben. „Tutorenseminar in Regensburg“ weiterlesen

Herzlich willkommen am DGK!

So heißt es auch in diesem Schuljahr in der ersten Woche für unsere Jüngsten. Viel ist geschafft: Der Übertritt von der Grundschule an die weiterführende Schulart ist gelungen und der Eintritt in die neue Lernumgebung erfolgt. In der 5. Jahrgangsstufe gilt es, den Neuanfang positiv und reibungslos zu gestalten. Einiges ist gleich, manches aber anders als in der Grundschule. Um mögliche Stolpersteine und Unsicherheiten schon im Vorfeld auszuräumen, werden die jüngsten Schulfamilienmitglieder beim Ankommen in diesem Schuljahr neben den Fach- und Klassenleitern am Donau-Gymnasium von zwei weiteren Teams unterstützt. „Herzlich willkommen am DGK!“ weiterlesen