Der Museumssturm: Eine Intervention im Stadtmuseum Abensberg

Das Museum wird gestĂŒrmt (Foto M. Mallmann)
Ein Workshop fĂŒr die Q11 Ethik zur Konstruktion von Werten und Historie in stadtgeschichtlichen Abteilungen

Die Zusammenarbeit mit dem Stadtmuseum Abensberg ist dem Ethikkurs seit der 10. Jahrgangsstufe zu einer lieb gewonnenen Gewohnheit geworden. Zum dritten Mal in Folge stellte man sich gemeinsam mit dem Museumsleiter Dr. Tobias Hammerl und der Ethiklehrerin Michaela Mallmann einer völlig neuen intellektuellen Herausforderung auf hohem Niveau, die in einem konstruktiven Sturm des Museums am Vormittag des 18. Juli 2019 enden sollte.

„Der Museumssturm: Eine Intervention im Stadtmuseum Abensberg“ weiterlesen

Nur eine ruhige Frau ist eine gute Frau?

Werte und Normen als Leitlinien unserer Gesellschaft
Q11 Ethik mit Dr. Hammerl
Wer legt unsere Normen und Werte fest?

Am letzten Tag vor den Weihnachtsferien, den 21.12.2018 bekamen die EthikschĂŒlerinnen und EthikschĂŒler der Q11 des Donau-Gymnasiums Kelheim wie auch in den letzten Jahren Besuch vom Leiter des Stadtmuseums Abensberg, Herrn Dr. Tobias Hammerl.

„Nur eine ruhige Frau ist eine gute Frau?“ weiterlesen

Wie wir uns besser verstehen …

Ein Workshop zur interkulturellen Kompetenz

SchĂŒlerinnen und SchĂŒler der 10 . Jahrgangsstufe und der Q 11 (Foto M. Mallmann): Interkulturelle Kommunikation gibt es nicht nur zwischen unterschiedlichen NationalitĂ€ten, sondern auch innerhalb einer Gesellschaft, so z.B. zwischen Mann und Frau oder Jung und Alt: Wer kennt die Gesten? Lösung am Ende des Textes!

SchĂŒler und SchĂŒlerinnen der 10. Jahrgangsstufe und der Q11 absolvierten am letzten Tag vor den Weihnachtsferien, am 22.12.2017 einen Workshop zur interkulturellen Kommunikation, geleitet durch den Kulturwissenschaftler Dr. Tobias Hammerl, den Leiter des Stadtmuseums Abensberg.

„Wie wir uns besser verstehen …“ weiterlesen

Stadtentwicklung: ein Ethik-Workshop fĂŒr die 8. Jahrgangsstufe

Kann man Demokratie mit einem Baukasten entstehen lassen?

Dieser Frage gingen am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien die SchĂŒlerinnen und SchĂŒler des Ethikunterrichts der 8. Jahrgangsstufe in einem Workshop mit Dr. Hammerl, dem Leiter des Stadtmuseums Abensberg nach.

Workshop-Teilnehmer mit Dr. Hammerl (Foto M. Mallmann)

„Stadtentwicklung: ein Ethik-Workshop fĂŒr die 8. Jahrgangsstufe“ weiterlesen